Aktuelles
Über uns
Termine
Aktivitäten
Studium
Kontakt
Archiv_Aktivitäten
Aktivitäten 2015/16
Exkursionen 2015/16
Hochschulinfotag
Berlin/Potsdam 6N
Liberec in Aachen 3N
Hainewalde_1N
Zittau-Jan_Hus_4N
Aachen in Liberec 3N
Besuch C. Bechstein
Klassenfahrt_4N
Dresden-Absolutis_4N
Projekt ÜGS 2015
Skoda 4N
Aktivitäten 2014/15
Exkursionen 2014/15
Aktivitäten 2013/14
F. X. Šaldy
Impressum
Sitemap

Über Grenzen sprechen - ein Debattier-Vorbereitungs-Workshop 

Seit zehn Jahren kommen Jugendliche aus den drei Gymnasien aus Rumburk (Tschechische Republik), Liberec (Tschechische Republik) und Sebnitz (Deutschland) um „über Grenzen (zu) sprechen“. Dieses Jahr fand der Workshop vom 11.11. - 13.11.2015 in Prag im Goethe Institut und der Deutschen Botschaft statt.

"Über Grenzen sprechen" ist ein Debattier-Vorbereitungs-Workshop, der sich an alle interessierten Schülerinnen und Schülern aus den drei Gymnasien richtet. Hier werden Grundlagen zum debattieren gegeben und verschiedene Standpunkte zu bestimmten Themen diskutiert (außerhalb eines Wettbewerbs).
Am Anfang stehen – wie immer – eine Kennenlernrunde und ein Austausch über die Erfahrungen bei den Wettbewerben von Jugend debattiert international. Anschließend werden die Regeln und der Ablauf thematisiert. Kleiner Spiele, wie „die beste Erfindung der Welt“ ergänzten das Programm.

Dieses Jahr haben wir uns mit der Frage „Soll ein verpflichtendes soziales Jahr für alle Schulabgängerinnen und Schulabgänger der Europäischen Union eingeführt werden?“ beschäftigt. Zunächst haben sich Schülerinnen und Schüler ausführlich mit dem Thema (Freiwilliges) soziales Jahr beschäftigt. Anschließend hat unser Kulturweit-Freiwilliger Nedim, ein kleines Referat zu dem Thema gehalten, seine Sichtweise und seine Meinung zum (Freiwilligen) sozialen Jahr verdeutlicht und die Schülerinnen und Schüler konnten ihre Fragen stellen.

Zu dem zehnjährigen Jubiläum von „Über Grenzen sprechen“ hat der Deutsche Botschafter Dr. Arndt Freiherr Freytag von Loringhoven, die Schülerinnen und Schüler, die Lehrerinnen und Lehrer sowie unseren Freiwilligen in das Palais Lobkowitz der deutschen Botschaft Prag zur öffentlichen Debatte zur oben genannten Frage eingeladen. Neben dem Deutschen Botschafter waren auch andere Gäste anwesend, andere Schülerinnen und Schüler der drei Gymnasien, der Landtagspräsident von Sachsen Matthias Erich Rößler und der Leiter des Goethe Instituts von Prag.
Anschließend erhielten interessierte eine Führung durch die historisch wichtige Botschaft.

 

Deutsche Abteilung - Gymnázium F. X. Šaldy Liberec  | andreas.sanmann@gfxs.cz / 00420 482429845
Top