Aktuelles
Über uns
Termine
Aktivitäten
Studium
Kontakt
Archiv
Aktivitäten 2015/16
Exkursionen 2015/16
Aktivitäten 2014/15
Exkursionen 2014/15
Aktivitäten 2013/14
Jugend debattiert
Projekt ÜGS-DD
Aachen
Ehemalige berichten
NATIONAL GEOGRAPHIC
Besuch aus Ebersbach
Ebersbach/Zittau
1N Hainewalde
Studienberatung FAU
StudienberatungZI/GR
Känguru
Auschwitz
F. X. Šaldy
Impressum
Sitemap

Übersicht: Aktivitäten 2013/14


Am Ende des Schuljahres heißt es Abschied nehmen - nicht nur von den Schülern der 6N, sondern auch von zwei Lehrern. Nach sechs bzw. acht Jahren verlassen Herr Dr. Abraham und Herr Kuhla Liberec und kehren zurück nach Deutschland. Nicht nur beliebt bei den Schülern ob ihrer Art Wissen zu vermitteln und immer ein offenes Ohr für ihrer Anliegen zu haben, sondern auch geeachtet bei den Kollegen, die sie ob ihrer ruhigen und beruhigenden Art und ihres Engagements vermissen werden. Beiden ein gutes Einleben in Deutschland und vielen Dank für ihre geleistete Arbeit! Dem Rest: SCHÖNE UND ERHOLSAME FERIEN!


Obwohl der Wettbewerb Jugend debattiert international 2014 seit letzter Woche beendet ist, hören die Schüler nicht auf zu debattieren: Sie trafen sich am 26.05.2014 im Rahmen des Projektes "Über Grenzen sprechen" in Dresden mit ihren Freunden aus Sebnitz und Rumburk um vor der Vizepräsidentin, der tschechischen Konsulin und Vertretern des Goethe-Instituts sowie des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds zu debattieren. Einen Zeitungsartikel und Bilder findet man hier.


Am 13.05.2014 empfingen die Schüler der Klasse 3N Besuch aus unserer Partnerschule in Ebersbach. Einen kurzen Erlebnisbericht kann man hier nachlesen.


Auch dieses Jahr beteiligte sich unsere Schule am Känguru-Wettbewerb der Mathematik. Wer unser Mathe-Genie ist, erfährt man hier.


Aller guten Dinge sind drei - dies gilt wohl auch für die Studienberatung im April. Was die Schüler auf ihrer Exkursion an die Technische Universität Dresden mit Frau Hilgarth und Herrn Hafenbrack erlebten, kann hier nachgelesen werden. (Link veraltet)


Die letzte Studieninformationsveranstaltung lag erst zwei Wochen zurück - jetzt stellte sich die größte nordbayerische Universität unseren Schülern der Oberstufe vor. Hier gibt es eine Zusammenfassung.


Am 13. April informierte die Fachstudienberaterin der Hochschule Zittau/Görlitz die Schüler der Oberstufe über einen neuen Studiengang. Wer diese Veranstaltung verpasst hat, kann sich hier informieren.


Nach dem Liberecer Doppelsieg im Schulverbundfinale Nordböhmen im Wettbewerb Jugend debattiert international versuchten Lucie Jírovská und David Vaníček aus der Klasse 4N am 11. April 2014 ins Halbfinale einzuziehen. Ob dies gelang, erfährt man hier.


Ende März begab sich die Klasse 3N mit ihren Deutsch-Lehrerinnen Frau Schulz, Frau Hlavačková und Frau Ouhelová nach Ebersbach bzw. nach Zittau, um dort "gewachsene" Ergebnisse vergangener Aktivitäten zu begutachten und neue Kontakte und Ideen zu sammeln. Einen kurzen Ebersbach-/ Zittau-Reisebericht der Klasse 3N gibt es hier. 


Doppelsieg beim JDI Schulverbundfinale in Nordböhmen durch Lucie Jírovská und David Vaníček. Beide setzten sich am Vortag gegen die starke schulinterne Konkurrenz durch, um am 18. März auch die nordböhmischen Debattanten auf die Ränge zu verweisen. Debattiert wurde das Thema "Sollen Schülerinnen und Schüler ihre Schule selbst putzen?". Nun geht es für beide am 11. April in der Landesqualifikation in Prag um den Einzug ins Halbfinale. Dafür viel Erfolg.


NATIONAL GEOGRAPHIC: Der Schulsieger des Geographie-Wettbewerbs steht fest!


Dank der Gespräche mit verschiedenen Gästen hatten die Schüler der 4N-6N Anfang Januar 2014 die Möglichkeit sich über ihre Zukunft etwas klarer zu werden. Wer an unserer Schule zu Besuch war, was es zu erzählen gab und was dabei entstand, haben Anna Štičková, Kristýna Bičíková zusammengefasst.


Neuer Internetauftritt: "Alles neu macht der Mai" - auch in anderen Monaten gibt es zahlreiche Veränderungen. Seit Oktober hat die Deutsche Abteilung eine neue Homepage, auf der man unter anderem über die aktuellen Veranstaltungen auf dem Laufenden gehalten wird und Informationen zu Studien- und Stipendienmöglichkeiten in Deutschland finden kann.
Auch 
die alte Seite besteht vorerst weiter, so dass man bei Bedarf in alten Erinnerungen schwelgen kann.


Auschwitzexkursion: Nach zweijähriger Pause fand am 07.06.2013 die Geschichtsexkursion in das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz statt. Für diese physisch wie psychisch ziemlich anstrengende Fahrt fanden sich ca. 30 Teilnehmer, die den langen Weg nach Auschwitz und zurück auf sich nahmen.

Deutsche Abteilung - Gymnázium F. X. Šaldy Liberec  | andreas.sanmann@gfxs.cz / 00420 482429845
Top