Aktuelles
Über uns
Termine
Aktivitäten
Studium
Kontakt
Archiv_Aktivitäten
Aktivitäten 2014/15
Exkursionen 2014/15
Aktivitäten 2013/14
Jugend debattiert
Projekt ÜGS-DD
Aachen
Ehemalige berichten
NATIONAL GEOGRAPHIC
Besuch aus Ebersbach
Ebersbach/Zittau
1N Hainewalde
Studienberatung FAU
StudienberatungZI/GR
Känguru
Auschwitz
F. X. Šaldy
Impressum
Sitemap

JDI-Landesqualifikation am 11. April 2014

Bereits am Nachmittag des 10. Aprils machten sich Lucie Jírovská und David Vaníček unterstützt von einigen Mitschülern und ihrem Lehrer Herrn Hafenbrack auf den Weg ins Prager Goethe-Institut. Dort bekamen die 16 besten Debattanten Tschechiens eine kurze Schulung und die Gäste einen interessanten Vortrag geliefert.

Nach dem gemeinsamen Abendessen wurden in den Hotelzimmern fleißig Argumente und Beispiele besprochen und die steigende Nervosität bekämpft, denn am Freitag, den 11. April, standen zwei Debatten auf dem Programm, wobei einmal die Pro- und einmal die Contra-Seite vertreten werden musste.

Zuerst wurde das anspruchsvolle Thema "Sollen in der EU Tierversuche generell verboten werden?" debattiert, bevor es nach dem Mittagessen bei der Thematik "Sollen in Tschechien Lehr- und Lernmaterialien Schülerinnen und Schülern ab Klasse 5 nur noch in digitaler Form zur Verfügung gestellt werden" etwas weniger abstrakt zuging.

Obwohl David und Lucie deutlich jünger als die anderen Teilnehmer waren, debattierten sie sachlich, aber auch emotional. Diese gelungene Mischung überzeugte am Ende auch die Juroren: David qualifizierte sich für das Halbfinale von JDI am 21. Mai. Lucie fehlte am Ende ein einziger Punkt. Als Ersatzkandidatin darf sie sich trotzdem auf das mehrtägige Trainigslager in Dresden freuen, in dem auch alle anderen Halbfinalisten ihre Debattierkunst weiter verfeinern werden.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg und viel Glück und Spaß im Halbfinale.

 

 

Deutsche Abteilung - Gymnázium F. X. Šaldy Liberec  | karin.schulz@gfxs.cz / 00420 482429845
Top